Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig!

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um diese Datenschutzrichtlinie zu lesen und sich über die Art und Weise zu informieren, in der das Unternehmen "ENTRANET"- Research and Development of Technological Applications Limited Liability Company (Ltd.) mit Sitz in Thessaloniki, Griechenland, das die Website "Housemate. gr" betreibt und als Datenverantwortlicher fungiert, Ihre personenbezogenen Daten erhebt, speichert, nutzt und allgemein verarbeitet, wenn Sie die Website des Unternehmens (im Folgenden "Website") und seine mobilen Anwendungen (im Folgenden "Apps") besuchen, sich registrieren oder nutzen.
Wir ergreifen strenge Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Verordnung 2016/679/EU und im Allgemeinen den geltenden nationalen und europäischen Rechts- und Verwaltungsvorschriften und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den jeweils angegebenen Zweck zu verwenden und die Informationen nicht an Dritte für andere, nicht relevante Zwecke weiterzugeben oder zu verkaufen.
Wir nehmen nur Dienste von seriösen Dritten in Anspruch, die Vereinbarungen über die Datenverarbeitung getroffen haben und Ihre Privatsphäre genauso respektieren wie wir. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie in uns setzen, und verpflichten uns zu vollständiger Transparenz bei der Erhebung, der Nutzung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir erkennen Ihr Bedürfnis an, eine angemessene Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten auszuüben, und wir verpflichten uns, Mechanismen, Verfahren und Richtlinien einzuführen, die die Vertraulichkeit, die Integrität und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während ihres gesamten Lebenszyklus gewährleisten.
In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Daten wir von Ihnen erheben, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste in Anspruch nehmen, und Sie erfahren auch, warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und was wir damit tun. Wir empfehlen Ihnen daher, diesen Datenschutzhinweis sorgfältig zu lesen und sicherzustellen, dass Sie die einzelnen Bestimmungen dieses Hinweises verstehen und ihnen zustimmen.

Wer von dieser Politik betroffen ist.
Diese Richtlinie sollte als ein einziger Text mit der Cookie-Richtlinie gelesen werden, die ein integraler Bestandteil dieser Richtlinie ist, für alle von Ihnen, die die Website www.housemate.online und den Online-Shop des Unternehmens für die Ausstellung und den Verkauf von Produkten besuchen, sich registrieren, mit ihr interagieren, für Sie, die die Technologie nutzen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, oder sich mit unserer Anwendung verbinden und sie nutzen oder auf andere Lösungen zugreifen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen oder zur Verfügung stellen.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie, die natürlichen Personen, die diese Website nutzen, beziehen und die zur Identifizierung Ihrer Identität führen können. Zu den personenbezogenen Daten gehören unter anderem Informationen wie: Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, IP-Adresse, Kennung für soziale Medien usw., die Sie identifizieren oder identifizieren können.

Was ist Datenverarbeitung?
Jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder einer Reihe personenbezogener Daten, wie z. B. das Erheben, das Erfassen, die Speicherung, die Organisation, die Aufbewahrung, die Anpassung, die Änderung, die Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Weitergabe durch Übermittlung, die Benutzung, die Weitergabe, die Verbreitung, die Löschung oder die Vernichtung.

Ist die Angabe Ihrer Daten obligatorisch?
Die Bereitstellung Ihrer Daten an das Unternehmen kann notwendig sein, um die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke zu erreichen, oder sie kann freiwillig sein.
Wenn Sie sich weigern, die auf den Websites als obligatorisch gekennzeichneten Angaben zu machen, wird es unmöglich, den grundlegenden Zweck der Erfassung der betreffenden Daten zu erreichen. So kann es beispielsweise unmöglich sein, einen Kauf zu tätigen oder Ihnen andere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.
Die Übermittlung zusätzlicher Daten an das Unternehmen (neben den als obligatorisch gekennzeichneten) ist fakultativ und hat keine Konsequenzen in Bezug auf die Hauptzwecke der Datenerhebung, aber ihre Bereitstellung dient der Optimierung der Qualität der angebotenen Dienstleistungen.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?
Wir achten darauf, nur die absolut notwendigen Daten zu erheben, die für den Zweck, für den sie bestimmt sind, angemessen und eindeutig sind. Vorab sei gesagt, dass wir keine sensiblen personenbezogenen Daten (im europäischen Datenschutzrecht als Daten besonderer Kategorien bezeichnet) oder Informationen über Kinder verarbeiten.
Durch housemate.online können wir auf verschiedene Weise Informationen über Sie erhalten. Zu den Arten von persönlichen Informationen, die wir erhalten können, gehören:

* Daten, die bei der Erstellung eines Benutzerkontos auf unserer Website oder in der Anwendung erfasst werden: E-Mail-Adresse, Login-Passwort. In diesem Zusammenhang können wir Sie unter der E-Mail-Adresse kontaktieren, die Sie uns bereits bei Ihrer Registrierung mitgeteilt haben, und zwar immer in Übereinstimmung mit der von Ihnen erteilten Zustimmung, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die auf den Informationen basieren, die wir bei der Registrierung erhalten haben, auf Ihrem vorherigen Zugang zum Online-Shop oder wenn Sie versuchen, eine Bestellung aufzugeben.

* Daten, die gesammelt werden können und die Sie uns durch Ihre Kommunikation mit uns zur Verfügung stellen. Dazu können gehören: Ihr vollständiger Name, Ihre Kontaktdaten, die Produkte oder Dienstleistungen, die für Sie oder Ihr Unternehmen von Interesse sind, Ihre Meinung und Präferenzen zu einem Produkt, Ihre Kommunikationspräferenzen, das Feedback, das Sie uns über unsere Dienstleistungen geben.

* Auch beim Kauf eines oder mehrerer Produkte des Unternehmens über den Online-Shop des Unternehmens werden Ihre personenbezogenen Daten abgefragt, die zumindest für die Abwicklung sowohl des Kaufs des Produkts als auch seiner eventuellen Versendung an einen Ort Ihrer Wahl erforderlich sind. Zu den erforderlichen Informationen gehören Ihr vollständiger Name, Ihre Kontakttelefonnummer, die Liefer- und Rechnungsadresse sowie Informationen über die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode.

* Bei jedem Besuch unserer Website werden neben den oben genannten personenbezogenen Daten weitere Daten aus technischen Gründen automatisch erhoben, wie z.B. die IP-Adresse, die vom Internet Service Provider (ISP) für die Internetverbindung zur Verfügung gestellt wird, oder Informationen im Zusammenhang mit dem von Ihnen verwendeten Internet-Browser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten darstellen. Generell nutzen wir technische Informationen jedoch nur, soweit dies aus technischen Gründen, zum Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch sowie in pseudonymer oder anonymer Form zu statistischen Zwecken erforderlich ist.

* Daten, die durch die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser gesammelt werden. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden, in der entsprechenden Cookie-Richtlinie.

Wie verwenden wir die von uns erhobenen Daten?
Wir möchten Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten, wenn Sie auf unserer Website surfen und bei uns einkaufen, und dazu ist es notwendig, dass wir die Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, verwenden und verarbeiten. Wenn Sie die Art und Weise, wie wir Ihre Daten verwenden, ändern möchten, finden Sie weiter unten ausführliche Informationen über Ihre Rechte, welche das sind und wie Sie sie ausüben können.

Denken Sie daran, dass wir, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Daten nicht mit uns zu teilen oder bestimmte Kommunikationsrechte zu verweigern, möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihnen bestimmte von Ihnen angeforderte Dienstleistungen zu erbringen (z. B. Verfügbarkeit von Produkten usw.). Schließlich weisen wir Sie darauf hin, dass die Verarbeitung Ihrer Daten entweder durch speziell autorisiertes Personal des Unternehmens oder durch die EDV-Systeme des Unternehmens und in Ausnahmefällen durch Dritte erfolgt, die vertraglich zur Wahrung der Vertraulichkeit und des Schutzes Ihrer Daten verpflichtet wurden und die notwendigen Operationen durchführen, um die Zwecke zu erreichen, die ausschließlich mit dem Verkauf von Produkten über unsere Websites verbunden sind.

Die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten dient einigen der oben genannten Zwecke, wie z. B.:
* Die Details zur Erstellung des Benutzerkontos.
* Die Kontaktangaben.
* Die notwendigen Informationen für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und deren Versand.
* Versenden eines Newsletters (Rundschreiben).

Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten.
* Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist (es sei denn, das geltende Recht schreibt eine längere Aufbewahrungsfrist vor). Im Allgemeinen bedeutet dies, dass wir Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie Sie ein Konto bei unserem Unternehmen haben.
* Was Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit dem Kauf von Produkten betrifft, so bewahren wir diese Daten für einen längeren Zeitraum auf, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. Steuer- und Handelsrecht und Gewährleistungszwecke).
* Wenn Sie unsere Newsletter abonniert haben, werden Ihre Daten so lange gespeichert, wie Sie in unseren Verteilerlisten eingetragen sind. Wenn Ihre Daten auf Ihren Wunsch hin gelöscht werden, bewahrt der E-Shop diese Löschungsunterlagen 30 Tage lang auf.
* Ihre persönlichen Daten, die durch die Verwendung von Cookies gesammelt werden, werden in Übereinstimmung mit der Cookie-Richtlinie ab dem Zeitpunkt aufbewahrt, an dem Sie Ihre Zustimmung zu deren Verwendung geben, wenn Sie unsere Website besuchen.


Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir sind uns der Bedeutung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bewusst und haben alle geeigneten organisatorischen und technischen Maßnahmen ergriffen und wenden angemessene Techniken und Vorsichtsmaßnahmen an, um uns gegen jede Form der versehentlichen oder unrechtmäßigen Verarbeitung zu schützen und Verlust, Missbrauch oder Änderung zu verhindern.
Wir speichern alle von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten auf unseren sicheren Servern (mit Passwortschutz und Einsatz von Firewalls). Alle elektronischen Finanztransaktionen, die über unsere Website abgewickelt werden, sind durch Verschlüsselungstechnologie geschützt.
Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass Sie für die Überprüfung der Genauigkeit und Richtigkeit der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten verantwortlich sind, um sicherzustellen, dass diese korrekt und aktuell sind. Sie sind verpflichtet, das Unternehmen über jede Änderung Ihrer Daten (Ausweisnummer, Kontaktnummern, Adressen usw.) zu informieren.
Sie sind für die Geheimhaltung des Passworts verantwortlich, das Sie für den Zugang zu unserer Website verwenden, und Sie sind auch allein für die Geheimhaltung des Passworts gegenüber Dritten verantwortlich. Denken Sie daran, dass Sie dafür verantwortlich sind, dass die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahrheitsgemäß und genau sind. Andernfalls haftet der Nutzer für die Ungenauigkeit oder Unwahrhaftigkeit dieser Daten sowie für alle Schäden, die daraus entstehen können.


Welche Rechte haben Sie?
In Übereinstimmung mit den Beschränkungen, die in den EU-Datenschutzgesetzen (Verordnung 679/2016) und den einschlägigen griechischen Gesetzen festgelegt sind, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, und zwar die folgenden:
Sie haben das Recht auf Information. Das bedeutet, dass Sie das Recht haben, auf klare, transparente und verständliche Weise darüber informiert zu werden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und welche Rechte Sie haben.

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen. Das heißt, Sie haben das Recht, von uns informiert zu werden, wenn wir Ihre Daten verarbeiten. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, können Sie verlangen, dass wir Sie über den Zweck der Verarbeitung, die Art der Daten, die wir speichern, an wen wir sie weitergeben, wie lange wir sie speichern, ob eine automatisierte Entscheidungsfindung stattfindet, und über Ihre anderen Rechte informieren.

Sie haben das Recht, unzutreffende personenbezogene Daten zu berichtigen. Wenn Sie feststellen, dass unsere Daten fehlerhaft sind, können Sie uns auffordern, diese zu berichtigen (z. B. Ihren Namen zu korrigieren oder eine Adressänderung zu aktualisieren). Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie ein registrierter Nutzer unserer Website sind, auf den Bereich zugreifen können, der unseren personenbezogenen Daten entspricht, um unsere Informationen über uns zu ändern oder zu aktualisieren. Indem Sie uns jedoch unsere persönlichen Daten aktiv zur Verfügung stellen, garantieren Sie, dass diese wahrheitsgetreu und genau sind, und Sie verpflichten sich, uns über alle Änderungen oder Modifikationen zu informieren. Die alleinige Verantwortung für Verluste oder Schäden, die unserer Website oder dem Verantwortlichen für die Website oder einem Dritten durch das Ausfüllen falscher, ungenauer oder unvollständiger Angaben in den Anmeldeformularen entstehen, liegt beim Nutzer selbst. Bitte denken Sie daran, dass Sie grundsätzlich nur unsere eigenen personenbezogenen Daten und keine Daten Dritter angeben sollten, es sei denn, dies ist im Rahmen dieser Datenschutzerklärung zulässig.

Sie haben das Recht auf Löschung/Recht auf Vergessenwerden. Sie können uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, wenn sie für unsere oben genannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich sind, oder Sie möchten unsere Einwilligung widerrufen, falls dies die einzige rechtmäßige Grundlage ist.

Sie haben das Recht, unsere Verarbeitung einzuschränken. Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken, solange Ihre Einwände gegen die Verarbeitung anhängig sind.

Sie haben das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten. Sie können uns bitten, die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem lesbaren Format zu erhalten oder sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

Wir werden die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten wahren und sicherstellen, dass Sie Ihre Rechte ausüben können. Sie können Ihre Rechte kostenlos ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken, in der Sie einfach den Grund für Ihre Anfrage angeben und das Recht nennen, das Sie ausüben möchten. Wenn wir glauben, dass es notwendig ist, Ihre Identität zu bestätigen, können wir Sie um eine Kopie bitten, um Ihre Identität zu beweisen.

Welches Recht gilt, wenn wir unsere Daten verarbeiten?
Das anwendbare Recht ist das griechische Recht, das in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679/EU und im Allgemeinen dem anwendbaren nationalen und europäischen Rechts- und Verwaltungsrahmen für den Schutz personenbezogener Daten gebildet wird. Die zuständigen Gerichte für alle Streitigkeiten in Bezug auf unsere Daten sind die Gerichte von Thessaloniki.

Wo können Sie sich auf das geltende Recht zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten berufen?
Wenn Sie Fragen zu den Rechtsvorschriften über personenbezogene Daten haben oder glauben, dass Ihre Rechte verletzt wurden, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.
Behörde für den Schutz personenbezogener Daten
Kifissia 1-3, P.K. 115 23, Athen, Griechenland
+30-210 6475600
Fax: +30-210 6475628
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Änderungen an dieser Richtlinie.
Wir können diese Datenschutzrichtlinie bei Bedarf aktualisieren. Bei wesentlichen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie oder der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, werden wir die Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie auf unserer Website veröffentlichen, bevor die Änderungen in Kraft treten, und uns auf geeignete Weise darüber informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig zu lesen, um zu erfahren, wie Ihre Daten geschützt werden.

Wie Sie uns kontaktieren können.
Wir hoffen, dass diese Datenschutzerklärung Ihnen geholfen hat, zu verstehen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, und dass Sie Ihre Rechte wahrnehmen und kontrollieren können, wie diese von unserem Unternehmen gehandhabt werden. Wenn Sie Fragen haben, die in dieser Datenschutzerklärung nicht behandelt wurden, oder wenn Sie Kommentare und Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren, um Ihre Einstellungen zu aktualisieren, Ihre Daten zu korrigieren, eine Anfrage zu stellen oder uns Fragen zu stellen.